Pizzastein – rechteckig oder rund: Wissenswertes & Kaufberatung

Pizzastein rechteckig
Pizzastein rechteckig

Ist ein Pizzastein rechteckig oder rund besser?

Einen Pizzastein gibt es üblicher Weise in zwei unterschiedlichen Formen: Eckig und rund. Beide Steine haben ihre Vorteile. In diesem Beitrag werde ich darauf eingehen, welche das sind und für welchen Zweck Sie einen rechteckigen und für welchen eher einen runden Stein verwenden sollten.

Vorteile eines rechteckigen Pizzasteins

Mit einem rechteckigen Pizzastein* für den Backofen füllen Sie in der Regel den Platz optimal aus. Sie können neben einer runden Pizza auch eine eckige zubereiten, je nachdem, wie Sie den Teig formen.

Rechteckigen Pizzastein bei Amazon ansehen*

Wichtig ist nur, dass der Pizzastein seitlich genug Platz hat und auch nicht auf einem Blech aufliegt. Er sollte immer am Rost aufliegen und von allen Seiten gleich mit erhitzt werden.

Die Pizzasteine in Rechtecksform sind an und für sich so bemessen, dass sie in einen handelsüblichen Backofen passen. Achten Sie dennoch darauf, welche Abmessungen Ihr Ofen hat und vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass der Stein auch schmal genug ist.

Eine Anleitung zur Nutzung des Pizzasteins erhalten Sie auch hier: Pizzastein Backofen – Anleitung & Tipps.

Vorteile eines runden Pizzasteins

Runden Pizzastein bei Amazon ansehen*

Einen runden Pizzastein* können Sie zwar auch in einem Backofen nutzen, richtig ideal ist er aber, wenn Sie diesen in einem Kugelgrill verwenden. Hier nutzen Sie nämlich die runde Form des Grills ideal aus.

Vorsicht ist aber auch hier beim Abstand geboten: Sie sollten mindestens 3 cm allseitig vom Rand entfernt sein, damit unter dem Stein kein Hitzestau entsteht.

Wichtig ist auch, dass Sie den Pizzastein gleich mit dem Grill mit erhitzen, damit er nicht bricht.

Mehr über dieses Thema lesen Sie auch hier: Pizzastein im Grill verwenden

Pizzastein – rechteckig oder rund – Fazit

Beide Steinformen haben Ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie beim Kauf schon wissen, dass Sie den Pizzastein eher auf einem Kugelgrill verwenden, würde ich mich für die runde Variante entscheiden.

Wenn Sie allerdings schon wissen, dass die Verwendung auf einem Kohlegrill nicht in Frage kommt, ist die Rechtecksvariante nicht verkehrt. Schließlich nutzen Sie mit dieser den Backofen ideal aus und können so auch zwei kleine, runde Pizzen nebeneinander zubereiten.

Hier habe ich jedenfalls einen Pizzastein abgebildet, den Sie sich bei Interesse auch bei Amazon ansehen können:

-20%
Pimotti 202_002 Schamott Pizzastein Brotbackstein, 3cm...*
  • Dieser 3cm Pizzastein ist ein Muss für jeden Pizzaliebhaber! Die 3 cm Stärke sorgen für eine gute Hitze von unten und liefern Ergebnisse die nahe einer professionellen Pizza nahe kommen.
  • Jeder Zentimeter mehr bei der Stärke des Pizzasteines verbessert das Ergebnis merklich! Aber 4 cm sind einfach merklich besser als 2,5cm oder 3cm Stärke.
  • Diese Schamottsteine werden seit Jahren von Hafnermeistern in Pizzaöfen von Pizzarien verbaut.

Letzte Aktualisierung am 20.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API